Preview Mode Links will not work in preview mode

Generation 50plus Pfadfinder - vom suchen, finden und gehen mit Karin Lieberenz


Jan 31, 2018

Irene Fellner hat in ihrem Heimatland Österreich über 2 Jahrzehnte in der klassichen Wirtschaft als Unternehmerin gearbeitet bevor sie gemerkt hat, dass ein Pfadwechsel unausweichlich wurde. Mit der Erkenntnis, dass vor allem Frauen in der Lebensmitte einen Wandel erleben, der sehr herausfordernd ist, gründete Sie ein Zentrum für Frauen in der Lebensmitte. Hier finden die Seelenschwestern die Möglichkeit sich langsam auf den Wandel einzulassen und ihn aktiv zu steuern.

https://irene-fellner.com

www.soulsisters.at

Für den Onlinekongress:

http://go.kalie58.151685.16381.digistore24.com

Erfolgreiche Menschen der Generation 50plus geben Einblicke in ihr Pfadfindertum. In inspirierenden Interviews erzählen sie offen von Erlebnissen und Erfahrungen, Erfolgen und Scheitern, Höhen und Tiefen, Hilfen zur Selbsthilfe, Strategien und der Entfaltung des inneren Potentials. Gespräche mit jüngeren Gästen, werden beweisen, dass auch sie bereits nach anderen Pfaden jenseits des Standards erfolgreich gesucht haben. In den einzelnen Stories steht der Mensch im Fokus. In welcher Situation ist er, wo würde er gerne hinwollen und was hindert ihn möglicherweise daran. Was alles geschehen kann und warum es sich lohnt auch im reifen Alter nochmal so richtig durchzustarten wird hoffentlich Viele ermutigen ein Pfadfinder zu werden. Die Geschichten der Gäste bilden im besten Fall den Ausgangspunkt für (D)eine neue Pfadfinderreise. Uns allen eine glückliche Reise.